Martin Garrix wird für New Horizons bestätigt

Bereits jetzt zählen mehrere Top Acts zum Line Up des Festivals am Ring

NÜRBURGRING. -com- Die erste heiße Phase der Bestätigungen des New Horizons Festivals ist bereits abgeschlossen und schon jetzt kann sich das Line Up sehen lassen. Angefangen mit der einzigen Deutschland-Show für 2019 von Major Lazor, geht es nun genauso aufregend weiter:

Martin Garrix, der aktuell den 1. Platz des bekannten DJ Mag Votings belegt, wird mit dabei sein, wenn am Nürburgring vom 21. bis 25. August wieder ein neues Königreich entsteht – das „Kingdom of New Horizons“.

Die Liste der Headliner wächst immer weiter. Der fünfte in dieser Reihe wird dabei alle Herzen der Freunde elektronischer Tanzmusik höher schlagen lassen: Martin Garrix wird zu der legendären Rennstrecke kommen und somit für das Jahr 2019 seinen einzigen Auftritt in Westdeutschland geben.

Martin Garrix ist erst der dritte DJ, der es geschafft hat, im vergangenen Jahr zum dritten Mal in Folge Platz 1 beim renommierten DJ Mag Voting zu belegen – und das mit gerade einmal 22 Jahren. Martin Garrix stellt sein Können regelmäßig unter Beweis und sein Gespür für weltweite Hits ist unangefochten. 2018 konnte der DJ und Produzent mit einer Menge erfolgreicher Songs aufwarten. Mit „Dreamer“ hat der 22-Jährige außerdem ein weiteres Mal seine Vielfalt bewiesen.

Doch nicht nur darauf dürfen sich Besucher der dritten Ausgabe des New Horizons Festivals freuen. Die Fans erwartet eine exklusive Show mit allen bekannten Top-Hits.

Timmy Trumpet 
kommt zurück

Schon im vergangenen Jahr heizte er das Publikum auf der Hauptbühne des New Horizons Festivals ordentlich ein – der australische DJ Timmy Trumpet. An das spektakuläre Set aus dem Debüt 2018 wird der Mann mit der Trompete anknüpfen. Mit seinem Mix aus melodischen sowie härteren Beats wird bei seiner Show kein Tanzbein still stehen bleiben.

Die Besucher des New Horizons – die „Travellers“ – haben sich im vergangenen Jahr eine Rückkehr des Australiers zum Festival laut Umfrage am häufigsten gewünscht. Und genau das hat sich der Veranstalter zu Herzen genommen und es wahr gemacht.

Future XL-Festival Show mit Don Diablo

Und damit sind die Headliner noch nicht komplett – auch Don Diablo wird zum zweiten Mal am Nürburgring dabei sein. Der DJ und Produzent gilt als einer der Gründungsväter der Future House-Bewegung. Diablo hat schon etliche Remixe zu Songs von Künstlern wie Ed Sheeran, Rihanna, Bastille, Madonna, Birdy, The Chainsmokers, Coldplay, DJ Snake, Justin Bieber, Kygo und vielen mehr produziert. Daneben hat Diablo unter anderem auch mit Künstlern wie Alex Clare, Gucci Mane und Tiësto zusammengearbeitet.

Auch die weltweit gefragte DJane Alison Wonderland wird sich die Ehre geben und Teil dieses jetzt schon grandiosen Line Up. Genauso werden auch die Ostblockschlampen die „Travellers“ in ihren Bann ziehen. Als Produzenten-Duo sind sie bekannt für ihre feierbaren Beats – regelmäßig bringen sie die Stimmung im Publikum zum kochen. Außerdem sind bereits Hardstyle-Größen wie Project One, Headhunterz und Wildstylez, Brennan Heart und weitere bestätigt.

Neues Motto und eine interaktive Geschichte

In den kommenden Wochen wird das Festival bahnbrechende Neuigkeiten verkünden.

„Wir wollen mit dem New Horizons in diesem Jahr den nächsten Schritt gehen. Dafür haben wir nicht nur die besten DJs der elektronischen Musikszene gebucht, sondern neben einer neuen Mainstage auch eine interaktive Geschichte für die Besucher geschaffen. Wir können es kaum erwarten, unseren Travellern das neue Motto des Königreichs zu präsentieren“, sagt Arian Amedie, Marketing Direktor des New Horizons.

Infos und Tickets: www.
newhorizons-festival.com

Foto: ALDA Germany

By |2019-02-01T13:49:21+00:0001, 02, 2019|